Bildwechsel nach
Diashow stoppen
Bild 0 von 0


Startseite » Mehr Einsätze » Brand eines Wohngebäudes

Einsatzbeginn:Sa, 06.09.2014, 15:45 Uhr
Einsatzende:17:30 Uhr
Einsatzort:Thalmässing
Einsatzart:Brand
Anzahl der
Feuerwehrleute:
14
Mannstunden:24,5 Stunden


Zusammen mit den Wehren aus Thalmässing und Heideck wurden wir in die Ohlanger Str. nach Thalmässing zu einem Kellerbrand mit Person in Gefahr gerufen. Schon auf der Anfahrt stellte sich heraus, dass es sich hierbei um eine große Ausdehnung des Kellerbrandes handelte. Mehrere Atemschutztrupps aus Thalmässing, Eysölden und Heideck bekämpften den Brandherd. Durch die schnelle Ausbreitung des Feuers und der Rauchgase wurde das gesamte Zweifamilienhaus in Mitleidenschaft gezogen und ist nun unbewohnbar. Drei Familienangehörige wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht.
 

Zurück


Valid HTML5 Valid CSS Level 3
SSL Secure CO2-freie Website