Bildwechsel nach
Diashow stoppen
Bild 0 von 0


Startseite » Mehr Berichte » Jahreshauptversammlung 2014

Um das vergangene Jahr noch einmal Revue passieren zu lassen traf sich die FF Eysölden am vergangenen Sonntag zur Generalversammlung in der Schlossschänke Eysölden. Mit Hilfe eines Films blickte die Wehr auf die Höhepunkte des Jahres zurück wie zum Beispiel dem 20 Jährigen Damenjubiläum. Zu 17 Einsätzen bei denen Rund 435 Arbeitsstunden zusammenkamen wurde Eysölden im vergangenen Jahr gerufen. Schwerwiegende Einsätze waren zum Glück nicht darunter, dennoch stellte Bürgermeister Küttinger in Aussicht, dass die Schutzsumme, mit der ein Feuerwehrmann momentan in der Marktgemeinde im Einsatz abgesichert ist, erhöht werden soll.
Auch Neuwahlen der Vorstandschaft standen am Tagesplan. Zum 1.Vorsitzenden wurde zum zweiten Mal Herbert Enzenhöfer und zur neuen 2. Vorsitzenden Sandra Pfaller gewählt. Im Amt des Kassiers und der Schriftführerin blieben Manuel Moßner und Verena Barth. Georg Stromberger wird auch in dieser Amtsperiode wieder das Amt des Atemschutzgerätewarts übernehmen und zum Leiter des Atemschutzes wurde Marco Bierlein gewählt. Jugendwart bleibt weiterhin Werner Barth, sein Stellvertreter weiterhin Maximilian Schiller. Zur Vertrauensperson wurde wieder Kerstin Hörath gewählt.
Für dieses Jahr ist wieder ein Wochenend Ausflug der Wehr geplant. Ein weiteres wichtiges Vorhaben für das Jahr 2014 ist ein Öffentlich zugänglicher Defibrillator für Notfälle den die Eysöldner in der Raiffeisenbank platzieren wollen. Dieser soll durch Spenden getragen werden. Einen Großteil des Kaufbetrages hat die Eysöldner Feuerwehr bereits gesammelt. Für den dauerhaften Unterhalt werden jedoch weiterhin Spenden benötigt. Ein Spendenkonto dafür wurde bereits bei der Raffeisenbank Eysölden eingerichtet die Bankverbindung kann aber auch unter http://www.feuerwehr-eysölden.de nachgelesen werden.




Erstellt von Bastian Wenk am Di, 28.01.2014 um 20:13 Uhr, zuletzt bearbeitet von Andreas Geim am Mi, 29.01.2014 um 14:48 Uhr.
Bericht aus dem Bereich Verein » Berichte
 

Zurück


Valid HTML5 Valid CSS Level 3
SSL Secure CO2-freie Website