Bildwechsel nach
Diashow stoppen
Bild 0 von 0


Startseite » Mehr Berichte » Übung "Verschwiegenheitspflicht, UVV, Beleuchtung, Schlauchtragekörbe, Schnellangriff"

Zum Übungsauftakt des Jahres 2017 bereiteten wir mehrere Stationen vor, die neu angeschaffte Gerätschaften vorstellten und wichtige Informationen wiederholten. An der ersten Station wurde der theoretische Teil behandelt. Zum Einen wiesen wir auf die Verschwiegenheitspflicht der ehrenamtlichen Feuerwehrleute hin und zum Anderen stellten wir die jährliche Unterweisung zur UVV im Feuerwehrdienst sicher. An Station 2 übten wir mit unseren Beleuchtungsgeräten. Das größte Augenmerk setzten wir auf die neue Power Disc der Firma Sonlux. Eine 400 Watt LED Beleuchtungseinheit, die dimmbar ist, lässt den Arbeitsbereich taghell erscheinen. Außerdem erklärten wir die Funktionsweise des Stromerzeugers. Station 3 beschäftigte sich mit unseren neuen Schlauchtragekörben und dem Schnellangriff mit Schaum, deren Funktionsweise und Einsatztauglichkeit praktisch mehrmals geübt wurde.


Test des neuen Beleuchtungsgerätes "Sonlux Power Disc":



Unser Rückflussverhinderer:



Unsere neuen Schlauchtragekörbe mit Kurbel



Erstellt von Andreas Geim am Do, 16.03.2017 um 08:03 Uhr, zuletzt bearbeitet von Andreas Geim am Do, 16.03.2017 um 18:22 Uhr.
Bericht aus dem Bereich Aktiv » Berichte
 

Zurück


Valid HTML5 Valid CSS Level 3
SSL Secure CO2-freie Website